Verkehrsunfall

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Datum: 18.10.2018 15:10
Einsatzort: S309, Bergen

Um 15:10 Uhr wurde die FFw Adorf zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall nach Bergen alarmiert. Ein aus Bergen kommender Skoda war in der Kreuzung mit einem auf der S309 fahrenden Range Rover kollidiert. Dabei wurden 4 Personen, darunter zwei Kinder schwer verletzt.

 

Da beim Eintreffen der Kameraden bereits alle Beteiligten aus den Fahrzeugen befreit waren und vom Rettungsdienst behandelt wurden, beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehr Adorf auf das Auffangen von Betriebsstoffen sowie Absperrmaßnahmen und das Einrichten eines Landeplatzes für den ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber Christoph 46 aus Zwickau.

Nach ca. einer Stunde wurde die Einsatzstelle an die Bergener Kameraden und die Polizei übergeben.

 

  • 20181018_1
  • 20181018_2
  • 20181018_3
  • 20181018_4

Simple Image Gallery Extended