Verkehrsunfall

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Datum: 02.02.2018 13:55
Einsatzort: Rebersreuth, B92

Um 13.55 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf und Leubetha über Funkmeldeempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die B92 bei Rebersreuth alarmiert. Der Fahrer eines Pkw Mitsubishi befuhr die Bundesstraße in Richtung Adorf.

In Höhe des ehemaligen  Imbisses "Euro-Bar " kam der Fahrer des Pkw aus bisher nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte einen Abhang hinab und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, war der Fahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Kameraden stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie vom verunfallten Fahrzeug ab und sicherten die Unfallstelle. Die Kameraden der Feuerwehr Adorf waren mit dem ELW, dem HLF 20/16 und dem RW 2, die Kameraden aus Leubetha waren mit dem TSF im Einsatz.

  • 2018_02_02_vku_b92_11
  • 2018_02_02_vku_b92_21
  • 2018_02_02_vku_b92_31
  • 2018_02_02_vku_b92_41

Simple Image Gallery Extended

Verkehrsunfall

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Datum: 31.01.2018 13:15
Einsatzort: Adorf, B92

Um 13.15 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf über Funkmeldeempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 92, Ortsausgang Adorf in Richtung Bad Elster alarmiert. Ein Pkw BMW fuhr in Richtung Bad Elster.

Aus unbekannter Ursache kam der Fahrer plötzlich auf die linke Fahrbahnseite und streifte einen Pkw Mitsubishi. Mit dem dahinter fahrenden Pkw VW kam es dann zum Zusammenstoß. In der Folge stürzte der Pkw VW einen Abhang hinab und blieb auf der Fahrerseite liegen. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen war die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Kameraden stellten den Brandschutz sicher, klemmten von den verunfallten Fahrzeugen die Batterien ab und sperrten die Straße ab. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW, dem HLF 20/16 sowie dem RW 2 im Einsatz.

  • 2018_01_31_vku_b92_11
  • 2018_01_31_vku_b92_21
  • 2018_01_31_vku_b92_31
  • 2018_01_31_vku_b92_41

Simple Image Gallery Extended

 

21.12.2017 - Wohnungsbrand

Über Sirene und Funkmeldeempfänger wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf um 12.45 Uhr zu einem Wohnungsbrand an den Kuhberg in Bad Elster allarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohneinheit im Erdgeschoss wahrgenommen werden.

Die vorrückenden Kräfte aus Bad Elster konnten die Bewohnerin unter schwerem Atemschutz aus der völlig verrußten Wohnung befreien und zur weiteren Behandlung dem Rettungsdienst übergeben. Über einen aufgebauten Innenangriff und den Balkon wurde mit der Ablöschung des Brandherdes begonnen. Zur Brandursachse konnte die Polizei zum derzeitigen Stand keine Auskünfte machen. Der durch den Brand verursachte Sachschade soll sich auf ca. 70.000 Euro belaufen. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW, dem TLK 23/12, dem HLF 20/16 und dem TLF im Einsatz. Außerdem waren Kräfte aus Bad Elster, Sohl und Mühlhausen angerückt.

  • 2017_12_21_wohnungsbrand_bad_elster_11
  • 2017_12_21_wohnungsbrand_bad_elster_21
  • 2017_12_21_wohnungsbrand_bad_elster_31
  • 2017_12_21_wohnungsbrand_bad_elster_41

Simple Image Gallery Extended

28.11.2017 Feuerwehr Adorf erhält neue Küche

Als im Juni 1994 das neue Gerätehaus der Feuerwehr Adorf eingeweiht wurde, war auch ein kleiner Raum für eine Küche vorhanden, leider ohne Einrichtung. Die finanzielle Situation ließ keine Neuanschaffung zu. So bauten die Kameraden die Küchenteile aus dem alten Schulungsraum von der Fronfeste in den neuen Raum des Gerätehauses ein. Diese Teile  stammten noch aus DDR-Zeiten von der Produktion der ehemaligen Küchenmöbelfabrik in Adorf. Im November 2004 sponserte ein Kamerad seine ausgebauten Küchenteile.

Weiterlesen

Jahreshaupt­versammlung der FFw Freiberg

Am Freitag, dem 19.01.2018 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Zu Beginn begrüßte unser Wehrleiter Hans-Jürgen-Schneider unseren Bürgermeister Rico Schmidt, den Stadtwehrleiter Steffen Neudel, den Ortswehrleiter Mark Träger, seinen Stellvertreter Florian Fischer, Daniel Schneider für das Ordnungsamt der Stadtverwaltung und den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Martin Geipel aufs Herzlichste. In seinem abschließenden Bericht über das Jahr 2017 erwähnte er die gut besuchten Schulungen, die Arbeitseinsätze und die gemeinsamen Einsätze mit der Feuerwehr Adorf zum Wohl und Schutz der Bevölkerung.

Weiterlesen

07.12.2017 Hilfeleistung

Um 23.55 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf über Funkmeldeempfänger zu einem Einsatz in die Lessingstraße, Abzweig  B 92  in Richtung Bad Elster alarmiert.

Ein Baum war quer über die Fahrbahn gefallen und blockierte den Verkehr. Mit Hilfe der Motorkettensäge wurde das Hindernis beseitigt. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW und dem HLF20/16 im Einsatz.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr freut sich über Verstärkung - schaut doch einfach mal vorbei!

Freitags, 17.30 Uhr am Gerätehaus (14-tägig, gerade Woche)

  • Jugendfeuerwehrwart: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0172 2122139
  • stellv. Jugendfeuerwehrwart: Christian Damme, Tel. 0170 6538867