Tierrettung

Datum: 15.03.2019 17:15
Einsatzort: Adorf, Weißer Elster

Gegen 17:15 Uhr waren einige Kameraden der FFW Adorf gerade dabei, die Ölsperren des Einsatzes vom Vortag zu beseitigen als einer der beteiligten Kameraden per Telefon darüber informiert wurde, dass sich ein Hund in der Nähe der Sparkasse in der Weißen Elster befand und diese nicht aus eigener Kraft verlassen konnte.

Gemeinsam mit Kameraden, die im Gerätehaus den Dienst der Jugendfeuerwehr betreuten, eilten sie in HLF und TLK dem Tier zu Hilfe.

Nach ca. 30 Minuten konnte der Hund seinem Frauchen übergeben werden.

  • 2019-03-15_1
  • 2019-03-15_2
  • 2019-03-15_3

Simple Image Gallery Extended