Scheunenbrand

Nr.: 5
Einsatzart: Brand
Einsatzumfang: mittel
Datum: 16.02.2021 01:39
Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16, TLK 23/12, MLF

In der Nacht zum Dienstag um 1:39 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehren Adorf, Marieney, Saalig, Schöneck und Unterwürschnitz zu einem Brand nach Saalig alarmiert.

Dort war eine Scheune, die als Stall genutzt wurde in Brand geraten. Anwohner hatten noch versucht, die darin befindlichen Kühe zu retten. Dies gelang jedoch nicht, etwa ein Dutzend Tiere fielen dem Brand zum Opfer. Beim Eintreffen der ersten Kameraden stand das Gebäude bereits im Vollbrand.

Als wir die Einsatzstelle erreichten, waren die Löscharbeiten bereits im Gange, jedoch die Wasserversorgung war noch nicht gesichert. So unterstützen wir mit dem MLF die Kameraden aus Marieney bei der Wasserentnahme.

HLF und TLK waren mit ausgerückt, kamen aber nicht zum Einsatz und konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken, um den Grundschutz der heimischen Gefilde sicherzustellen. Gegen 3:20 Uhr konnte schließlich auch das MLF die Einsatzstelle verlassen.