13.07.2017 Wohnungsbrand

Fahrzeuge: ELW
Eingesetzte Ortswehren: Adorf

Um 13.05 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf über Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Wohnungsbrand nach Bad Elster an den Kuhberg alarmiert.

Im 1. Stock eines Neubaublocks war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen. Von der Adorfer Feuerwehr rüstete sich ein Trupp mit schweren Atemschutzgeräten aus und begab sich in das Gebäude. Es wurden Wohnungen durchsucht, um eventuell noch im Objekt befindliche Bewohner zu bergen. Weiterhin wurden Lüfter in Stellung gebracht, um den Rauch aus dem Gebäude zu beseitigen. Neben den Kameraden aus Adorf wurden die Feuerwehren aus Bad Elster, Sohl, Mühlhausen und Markneukirchen alarmiert. Brandursache und Schadenshöhe sind im Moment nicht bekannt. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW, dem HLF 20/16, dem TLK 23/12 und dem TLF im Einsatz.