PSX_20171126_000149.jpg

01.09.2018 Nachwuchs marschiert auf Rang 2

Alle zwei Jahre findet auf regionaler Ebene der Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren statt. In diesem Jahr traf sich der Feuerwehrnachwuchs in Tirpersdorf zu diesem freundschaftlichen Kräftemessen. Unsere Jugendwehr stellte hierbei zwei Mannschaften in der Altersklasse von 13 bis 18 Jahren. Auf einer Strecke von ca. 7 km galt es, verschiedene Herausforderungen wie "Erste Hilfe", "Standrohr setzen" oder "Saugschläuche kuppeln" zu meistern. Auch ein Wissenstest gehörte zu den Anforderungen an unsere jungen Kameraden.

Die Jugendlichen aller Wehren knieten sich sichtlich rein und waren am Ende auch etwas erschöpft. Doch die Mühe lohnte sich, so sprangen für die Adorfer Jugend ein hervorragender zweiter und ein respektabler 7. Platz heraus.

Nach dem Einsatz wurden alle Beteiligten noch mit Leckereien vom Grill in geselliger Runde belohnt bevor das Adorfer Team gestärkt und zufrieden die Heimreise antrat.

  • 67916299-a8c5-4d0f-9173-95b43bf3a94d
  • b3eca7c2-9a65-4eaf-9e38-6c85bf3e9261
  • c8730bc1-5976-4be2-bd56-afced87ab262

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr freut sich über Verstärkung - schaut doch einfach mal vorbei!

Freitags, 17.30 Uhr am Gerätehaus (14-tägig, gerade Woche)

  • Jugendfeuerwehrwart: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0172 2122139
  • stellv. Jugendfeuerwehrwart: Christian Damme, Tel. 0170 6538867

Abschlussübung 2017

Am Freitag, den 27.10.2017 ertönte plötzlich die Sirene während eines Schulungsdienstes der Jugendfeuerwehr Adorf. Mit dem Stichwort "Brand groß" vermutlich vermisste Personen, ging es mit dem ELW, dem HLF 20/16, dem TLK 23/12 und dem TSF der Ortswehr Leubetha zur "Naue Fasertechnik" in Adorf. Am Einsatzort bestätigte sich die Meldung. Zwei Trupps rüsteten sich mit schweren Atemschutzgeräten aus und gingen zur Menschenrettung ins Gebäude vor. Währenddessen baute die Besatzung des TSF von Leubetha eine Wasserversorgung aus der naheliegenden "Weißen Elster" auf.

Weiterlesen

25 Jahre Jugendfeuerwehr Adorf/Erzgebirge

Vom 10. bis 11.06.2017 wurden wir zum 25jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Adorf/Erz. eingeladen. Mit 12 Jugendlichen und 3 Jugendwarten traten wir am 10.06. die Reise an. Am Ziel begrüßten uns die Kameraden der Feuerwehr Adorf/Erz. recht herzlich.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier

Am Donnerstag, den 22.12.2016 fand die jährliche Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Adorf statt. Wir trafen  uns am Gerätehaus der Feuerwehr Adorf und fuhren zusammen nach Oelsnitz, ins Bowlingcenter "World of Bowl".

Weiterlesen

Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Adorf

Am Freitag, den 14.10.2016 fand die diesjährige Abschlussübung der Adorfer Jugendfeuerwehr statt. In der Straßenmeisterei wurde ein Gebäudebrand mit vermissten Personen simuliert. Mit dem ELW, dem HLF 20/16, dem Bronto Skylift, sowie dem TSF aus Gettengrün fuhren die Kinder und Jugendlichen zum Einsatzort.

Weiterlesen

Leistungsmarsch in Eichigt

Am Samstag, den 10.09.2016 fand der diesjährige Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren auf Regionalebene in Eichigt statt. An  verschiedenen Stationen mussten die Kinder und Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Übung am Seniorenheim "Sonnengarten"

Am Mittwoch, den 24.08.2016 trafen sich die Jungkameraden zur alljährlichen Übung am Seniorenheim Sonnengarten. Mit dem ELW, dem HLF 20/16, sowie dem RW fuhr man zum Einsatzort. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall, wobei eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt war.

Weiterlesen

Zeltlager der Jugendfeuerwehr Adorf

In der Zeit vom 06.07. bis 10.07.2016 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Adorf zum traditionellen Zeltlager in Freiberg. 21 Kinder und Jugendliche bezogen am Mittwoch, den 06.07.2016 das Camp, was aus zwei Schlafzelten, zwei Versorgungszelten, sowie einer Feldküche bestand. Nachdem das Gepäck verstaut und die Betten eingerichtet waren, folgte eine kurze Begrüßung zur Eröffnung des Zeltlagers 2016. Vertreten waren vom Kreisjugendfeuerwehrverband die Kameraden Rommy Schrögel und Daniel Löwenhagen und von der Wehr Adorf, der Stadtwehrleiter Kamerad Steffen Neudel und der Ortswehrleiter Kamerad Mark Träger. Der Rest des Tages diente zur Eingewöhnung und am Abend zu einem geselligen Beisammensein am Lagerfeuer.

Weiterlesen

48-Stunden Aktion der Adorfer Jugendfeuerwehr

Am Wochenende vom 10.06.2013 bis 11.06.2016 beteiligten sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Adorf an der 48 h Aktion. Unter dem Motto "Überprüfung und Reinigung der Ober- und  Unterflurhydranten" im Stadtgebiet von Adorf fand diese gemeinnützige Arbeit bereits zum zweiten Mal nach 2012 statt.

Weiterlesen

  • 1
  • 2