flaechenbrand_nacht.jpg

06.09.2017 Verkehrsunfall

Um 10.25 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf zu einem Verkehrsunfall in die Lange Straße in Adorf alarmiert. Die Fahrerin eines Pkw Skoda verlor aus bisher unbekannter Ursache die Gewalt über ihr Fahrzeug und prallte frontal an eine Hauswand.

Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, war die Person bereits geborgen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Auslaufende Betriebsflüssigkeiten wurden mit Hilfe von Ölbinder abgebunden, der Brandschutz sichergestellt, sowie die Batterie abgeklemmt. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW, dem HLF 20/16, sowie dem RW 2 im Einsatz.

30.07.2017 Schlange in Garage

Um 20.30 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Adorf über Funkmeldeempfänger zu einem Einsatz in die Storchenstraße in Adorf alarmiert. In einer Garage bemerkte der Bewohner eine Schlange.

Er deckte einen Eimer über das Tier. Die Kameraden identifizierten die Schlange über als Ringelnatter. Nachdem sie eingefangen war, ist sie wieder in der Natur freigelassen worden. Die Feuerwehr Adorf war mit dem ELW, sowie dem HLF 20/16 im Einsatz.