Kurz aber heftig ...

... fegte am 12. Juni ein Sturm über Adorf. Nachdem in den vergangenen Tagen in anderen Landesteilen schon erhebliche Unwetter wüteten,  traf es heute auch Adorf. Ein kurzer aber heftige Sturm brachte am frühen Nachmittag ein wenig Regen, ein wenig Hagel, aber viel Wind und die damit verbundenen Schäden über unsere Stadt.

Das Dach eines Seniorenheims wurde teilweise abgedeckt. Eine Schornsteinabdeckung der Zentralschule wurde weggerissen und auf den Gehweg geschleudert. Ein Baum entlang der B 283 wurde entwurzelt und drohte auf eine Garage und die Bundesstraße zu stürzen und weitere Bäume oder Äste stürzten auf Straßen oder Stromleitungen.

Die ersten Kameraden rückten gegen 14:25 Uhr aus, die letzten kehrten gegen 22 Uhr ins Gerätehaus zurück. Insgesamt waren 23 Kameraden der FFW Adorf und drei Kameraden der Ortswehr Remtengrün im Einsatz.

  • 20190612_1
  • 20190612_2
  • 20190612_3
  • 20190612_4
  • 20190612_5

Simple Image Gallery Extended

Tag der offenen Tür beim ZWAV

Am Samstag, dem 12. Mai 2019 lud der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland zu einem Tag der offenen Tür mit dem Schwerpunktthema Hochwasserschutz. Nicht erst seit den Ereignissen vor knapp einem Jahr wissen wir um die Bedeutung dieses Themas. Grund genug, auch einige Kameraden der Adorfer Feuerwehr nach Plauen zu schicken.

Neben verschiedenen Informationsständen, einem Rundgang durch die Plauener Kläranlage und dem Austausch mit Kameraden anderer Feuerwehren und des THW waren Übungen und Demonstrationen verschiedener Hochwasser-Schutzsysteme von besonderem Interesse. 

  • 20190512_1
  • 20190512_2
  • 20190512_3
  • 20190512_4

Simple Image Gallery Extended

Hierdurch gewannen die Kameraden Erfahrungen und Einblicke in moderne Systeme zur Hochwasserabwehr und bringen wertvolle Informationen mit nach Adorf die helfen werden, dem nächsten Hochwasser noch effektiver entgegentreten zu können.

Brandmeldeanlage - Übung

Einsatzart: Sonstiges
Einsatzumfang: mittel
Datum: 01.04.2019 18:04
Einsatzort: Bad Elster, Forststr.

Um 18:04 Uhr wurden die Kameraden der Adorfer Wehr zu einem Einsatz nach Bad Elster alarmiert. Grund war das Auslösen einer Brandmeldeanlage in der Vogtland-Klinik. Hier war ein Brand ausgebrochen und der Brandrauch versperrte zahlreichen Bewohnern den Weg ins Freie. So mussten die Kameraden der beteiligten Wehren zunächst Bewohner aus dem verrauchten Gebäude retten und schließlich den Brand bekämpfen.

Weiterlesen

Gettengrüner Kameraden blicken auf ein einsatzreiches Jahr zurück

Die Gettengrüner Wehrleute hielten am 8. Februar 2019 ihre jährliche Hauptversammlung in der „Alten Schule“ in Gettengrün ab. Neben den Kameraden aus den eigenen Reihen, durfte Ortswehrleiter Jürgen Schreiner auch Adorfs Bürgermeister Rico Schmidt, Stadtwehrleiter Steffen Neudel und den Adorfer Ortswehrleiter Mark Träger begrüßen. Es liegt ein sehr einsatzreiches Jahr hinter der Ortswehr Gettengrün. Insgesamt 19 Male erklangen im Dorf die Sirene und parallel dazu die Piepser der Kameraden. Glücklicherweise mussten die Wehrleute nur viermal ausrücken. Bei den anderen Einsätzen handelte es sich entweder um einen Fehlalarm bzw. waren genügend Kräfte der Ortswehr Adorf vor Ort. Neben den Einsätzen und der Großübung wurde die Feuerwehr auch zu mehreren Hilfeleistungen zu Veranstaltungen im Ort gebraucht. Natürlich absolvierten die Kameraden auch turnusmäßige Schulungs- und Übungsstunden im vorigen Jahr.

Weiterlesen

Tragischer Verkehrsunfall

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzumfang: mittel
Datum: 15.04.2019 11:06
Einsatzort: B92, Rebersreuth

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es gegen 11 Uhr auf der B92 zwischen Rebersreuth und Elstertal. Ein aus Richtung Adorf kommender Skoda geriet in den Gegenverkehr und streifte dort einen BMW, der in Folge des Zusammenstoßes ins Schleudern geriet. Ein dem Skoda folgender Opel Corsa konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem BMW.

Weiterlesen

Tierrettung

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzumfang: klein
Datum: 15.03.2019 17:15
Einsatzort: Adorf, Weißer Elster

Gegen 17:15 Uhr waren einige Kameraden der FFW Adorf gerade dabei, die Ölsperren des Einsatzes vom Vortag zu beseitigen als einer der beteiligten Kameraden per Telefon darüber informiert wurde, dass sich ein Hund in der Nähe der Sparkasse in der Weißen Elster befand und diese nicht aus eigener Kraft verlassen konnte.

Weiterlesen

Jahreshaupt­versammlung der Feuerwehr Adorf mit Vorstandswahl

Am 02.02.2019 trafen sich die Kameradinnen und Kameraden, sowie die Mitglieder des Feuerwehrvereins e.V. Adorf im Schulungsraum des  Gerätehauses der Feuerwehr Adorf, um Bilanz über die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres 2018 zu ziehen. Als Gäste konnten wir den Bürgermeister der Stadt, Herrn Rico Schmidt, einige Stadträte, den Inspektionsbereichsleiter Kameraden Heinritz, die Wehrleitungen der Ortsteilfeuerwehren, sowie Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr aus dem tschechischen Krásná begrüßen. Eines der arbeitsreichsten Jahre geht für die Freiwillige Feuerwehr Adorf zu Ende. Unser neues Löschfahrzeug GW-L2 konnten wir am 04.12.2018 in Rendsburg abholen und das gemeinsame Projekt der Feuerwehren Krásná, Adorf und Bad Elster wurde erfolgreich abgeschlossen. Das heißt aber nicht, dass die Verbindung ebenfalls beendet ist. Pläne zur weiteren Zusammenarbeit bestehen schon.

Weiterlesen